RATIO-TOP


Mit dem Glimmrauchverfahren decken Sie ohne Probleme die komplette Bandbreite von Leichtrauch bis hin zum Intensivrauch ab. So erreichen Sie ein breites Warenspektrum von Brühwurst bis dunkel geräucherter Ware. Unterschiedliche Behandlungszeiten und unterschiedliche Lüfterdrehzahlen eröffnen eine Vielzahl an Möglichkeiten für Ihr Sortiment.
 

Flexible Steuerung für mehr Effizienz


Über die FESSMANN FOOD.CON Steuerung können sie zwischen Leichtrauch, Mittelrauch und Intensivrauch variieren. Kürzeste Behandlungszeiten bei intensivstem Rauch möglich ermöglichen eine höhere Warenumschlagskapazität. Der intensive Rauch führt außerdem zu einer maximalen Konservierungswirkung.

Optimaler Verbrauch durch Ratio-TOP-Verfahren


Durch die optimale Nutzung des eingesetzten Räuchermaterials realisieren wir mit dem FESSMANN RATIO-TOP-Verfahren geringste Räuchermittelverbräuche. So sparen Sie Räuchermittel, Lagerfläche und Vorhaltungskosten.
Mit dem Universalräucherverfahren RATIO-TOP können Sie direkt Einfluss nehmen auf den Geschmack und die Farbe des Räucherguts. Das abluftreduzierte Rauchverfahren garantiert Ihnen von Beginn an gleichbleibende Rauchqualität und damit höchste Reproduzierbarkeit für Ihre Produkte. 

Offenes System mit reduzierter Abluft

Vorteile auf einen Blick
  • Kurze Räucherzeiten durch schnelle Erzeugung höchster
    Rauchkonzentration
  • Variable Rauchintensität
  • Vielfältige Raucharomen und Farbnuancen
  • Geringer Verbrauch
  • Über Steuerung wählbare TOPs:
    – TOP 1: Leichtrauch
    – TOP 2: Mittelrauch
    – TOP 3: Intensivrauch
  • In Farbe und Geschmack erstklassige, gleichmäßige Produktqualität
  • Niedrige Kosten, sparsamer Verbrauch an Räuchermaterial
  • Korngröße der Hackschnitzel beträgt 4 – 12 mm (KL 2/16)
  • Automatische Reinigungshilfe