This website uses cookies

Cookies facilitate us providing this website. Some cookies are essential, and the site won't work as expected without them. These cookies are set when you submit a form, login or interact with the site by doing something that goes beyond clicking on simple links.

We also use some non-essential cookies to anonymously track visitors or enhance your experience of the site. If you're not happy with this, we won't set these cookies but some features of the site may be unavailable.

Process step

Degree of automation

Number of smoke trolleys

**

Room height in cm

**
Are you looking for the right system for your needs? Save your individual FESSMANN filter here for future searches.
Product finder

Ausbildungsbeginn 2022

Ausbildung zum Industriekaufmann mit Zusatzqualifikation "Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen" (m/w/d)

Voraussetzung: Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife, Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre

Das Tätigkeitsfeld der Industriekaufleute ist sehr vielseitig. Du wirkst im kaufmännischen Bereich in verschiedenen Einsatzgebieten von der Materialbeschaffung über die Produktionsplanung bis hin zum Verkauf mit. Die Tätigkeit besteht aus Kontakten zu Lieferanten und Kunden, der Kalkulation und Ausarbeitung von Angeboten, der Arbeitsplanung und Fertigungssteuerung, der kaufmännischen Auftragsabwicklung und dem Versand, der Kostenrechnung sowie Finanzplanung. Neben Material- und Produktionswirtschaft sind Rechnungswesen, Absatzwirtschaft, Marketing, sowie die Beschaffung und Logistik Schwerpunkte der Ausbildung.

Die Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen beinhaltet neben der Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau noch die folgenden Schulinhalte:

Internationale VWL und BWL, 2 Fremdsprachen (Englisch und Spanisch) und Controlling.

Um die Sprachkenntnisse in Englisch und Spanisch in der Praxis anzuwenden, werden im zweiten Ausbildungsjahr zwei Auslandsaufenthalte durchgeführt. Im Herbst findet ein zweiwöchiger Englandaufenthalt statt und im Frühjahr ein vierwöchiger Aufenthalt in Spanien. Während dieser Zeit besuchen die Auszubildenden Wirtschafts-Colleges zur Vertiefung ihrer Sprachkenntnisse und zum Kennenlernen der länderspezifischen Wirtschaftssysteme.

Ausbildungsdauer

2,5 Jahre

Ort

praktische Ausbildung in Winnenden-Birkmannsweiler, schulische Ausbildung an der John-F.-Kennedy-Schule in Esslingen

Voraussetzung

Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife, gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch, Interesse an kaufmännischen Abläufen, Kontaktfreudigkeit, Einsatzbereitschaft 

Tätigkeitsfelder

Einkauf, Finanzbuchhaltung, Vertrieb, Fertigungssteuerung, Servicemanagement, Marketing

Perspektiven

Industriefachwirt, Betriebswirt

Ausbildungsbeginn

1. September

Training as an industrial clerk (m/f)
"FESSMANN GmbH und Co KG supports personal further education targets after completed vocational training and offers interesting career opportunities with its flat hierarchy structures after completion of training." - Robin Scharger - Certified economist IHK

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Apply now

A tradition of innovation

FESSMANN is among the global market and technology leaders in thermal treatment of foods. We are the recognised market leader in the area of hot smoking.

As a medium-sized family-owned company we employ about 150 persons and sell our products in more than 50 countries around the world, our export share is at higher than 80%.

We are very active in the training of our employees and we'll support you in your professional development!

Do you have any questions about our vacancies?

ContaCt